smart.t AG

Digitale Transformation & Innovation

Wettbewerbsfähigkeit bedeutet:

Innovative Ansätze,
Neue Geschäftsmodelle
& Digitale Technologien

Business Transformation bezeichnet den umfassenden Wandel eines Unternehmens, Geschäftsprozesse, Strukturen und Technologien anzupassen und zu modernisieren.

Dabei werden oft neue Geschäftsmodelle, digitale Technologien und innovative Ansätze eingeführt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den sich verändernden Marktbedingungen gerecht zu werden.

Eine erfolgreiche Transformation erfordert strategische Planung, eine klare Vision und die Integration von Technologie und Mitarbeiterengagement.

Innovation in Business Modellen

Innovation in Business Modellen bezieht sich auf die Umgestaltung traditioneller Geschäftsmodelle und -prozesse durch die Integration digitaler Technologien, Strategien und Praktiken. Dabei werden digitale Werkzeuge, Daten und Plattformen genutzt, um Geschäftsbetrieb, Kundenerlebnisse (User experience (UX)) und den Mehrwert insgesamt zu verbessern. In einem digitalen Unternehmen ist Technologie nicht nur eine unterstützende Funktion, sondern ein zentraler Treiber von Innovation, Wachstum und Wettbewerbsvorteilen.

Diese Herangehens­weise zu reflektieren, ermöglicht es:

1.

Schneller auf Markdynamiken zu reagieren

2.

Kundeninteraktion (User Interaction) zu personalisieren

3.

Entscheidungsfindung durch datenbasierte Einblicke

4.

Neue Märkte / Marktsegmente zu erschliessen

Letztendlich nutzt ein erfolgreiches digitales Unternehmen innovative Technologie, um Branchen neu zu gestalten, seine Effizienz zu steigern und nachhaltigen Erfolg in einer zunehmend digital geprägten Welt zu fördern.

Wir betrachten den
gesamten Lebenszyklus
des Geschäftsmodells

  1. HR / Skills und Karriereentwicklung
  2. Finanzplanung und Controlling
  3. Produktentwicklung (Vision / Mission)
  4. Organisatorische Umsetzung
  1. Produkt- und Service Definition
  2. Prozess Integration
  3. Organisation und Persona (Stakeholder)
  4. IT Architektur und Applikationen
  5. Business Case Kalkulation und Validierung
  1. Regulatorische Anforderungen (Audit und Reporting) 
  2. Performance (KPI) und Reporting
  3. Operationale Excellenz (Service und Support)
  4. Program / Project Management

E-Commerce

Digitale Transformation

Konzeption, Design und Umsetzung von Webshops für Retail-Kunden (B2B und B2C). Erfolgreiche Transformation eines physischen Shops in eine digitale Präsenz mit Fokus auf Kundenwachstum und Erhöhung der Kundenbindung durch ein innovatives Design und benutzerfreundlicher Gestaltung.

Umsetzung von Online Marketing Kampagnen mit Google Ads und Social Media Channel Mangement. 

Unsere Leistung:

UI / UX-Design, Grafikdesign, Produktpräsentation, Shop Entwicklung und Optimierung, Automatisierung des Zahlungsverkehrs, Anbindung an das Kundenmanagement. 

Branche:

Re-Design für Maschinen-Steuerung

UX/UI Design

UX-Design, Prototyping und Visual Design ganzer Anlagensteuerungen in der herstellenden Industrie (Kabelproduktion, Getreideverarbeitung, Sanitärprodukte) für verschiedene Anwendungsbereiche. Concept Design und Visual Design von Benutzeroberflächen verschiedener Maschinen und Mobile Apps.
Erarbeitung Highfidelity Prototypen zur Steuerungserweiterung.

Unsere Leistung:

UX und visual Design Maschinensteuerung, Icon Library, Prototyping, Design System

Identitäts- & Zugriffs­verwaltung

Cybersecurity & Compliance Management 

Umsetzung einer massgeschneiderten Identität- und Access Management Lösung. Nach der Bewertung der aktuellen IT-Landschaft, einer Bedarfsanalyse und Planung folgte die Implementierung der IAM* Software. Parallel wurde die Governance unter Einbezug aller regulatorischen Anforderungen aufgesetzt und mittels Business Transformation Management, wurden die neuen Prozesse in die Organisation ausgerollt.

*Identity und Access Management

Unsere Leistung:

IT Solution Architektur Analyse, Applikationsdesign und -entwicklung, Business Transformation, Produkt Management, Projektleitung

Merger & Akquisition

Innovation

Zusammenlegung von IT-Architekturen und Businessprozessen nach mehreren Zukäufen in ein Unternehmen. Schwerpunkt war die Erstellung des strategischen Zielbildes sowie Definition und Planung der damit einhergehenden Aktivitäten zur Harmonisierung der IT-Systeme. Die Sicherstellung der laufenden Geschäftsaktivitäten war hierbei ein Muss.

Mit dem Zukauf von Unternehmen werden in der Regel die Optimierung der Kundenprozesse sowie Kostenoptimierung beim Betrieb der IT-Infrastruktur erwartet.

Unsere Leistung:

Management Beratung, IT Solution Architektur (Analyse und Definition), Projektleitung, Lieferanten- und Vertragsmanagement, Teamleitung, IT-Transformation, Organisationsmanagement, Dokumentation und Umsetzung der Anforderungen, Leistungs- und Kostennachweise

Digitalisierung im Gesundheits­esen

Digitale Transformation und Applikationsentwicklung

Entwicklung und Implementierung einer innovativen, integrierten und nachhaltigen Mobile- und Web-Applikation für die Einführung der elektronischen Patientenakte. Integration des Notfallpasses, Dokumentenmanagement, Registrierungs-, Login und Multifaktor-Authentication (MFA) Prozesse, Berechtigungsverwaltung und Zertifizierung nach BSI (Bundesamt für Sicherheit (D)). Vorab wurde die IT-Strategie in Bezug auf eine globale Machbarkeit, Cloudfähigkeit mit Berücksichtigung der Zeitzonen sowie die Sicherstellung von Compliance und Datensicherheit analysiert mit dem Kunden und dem zuständigen Verband und Trägergesellschaften analysiert. Die Produkte sowie Services in der Elektronischen Patientenakte (Genehmigung, Stellvertreterregelungen und die automatisierte Zuteilung der Services, SLAs) wurden in einem Business Framework und einem Produktmanagementprozess ausgearbeitet und nach erfolgreicher Einführung an das operationale Business priorisiert und iterativ übergeben.

Unsere Leistung:

Strategieberatung, Management Beratung, Definition der Self-Services im Rahmen eines Business Frameworks, Evaluierung des Kosten-Nutzen Verhältnisses, Entwicklung des Softwareproduktes, Unterstützung der Zertifizierung beim BSI, Begleitung bei der Markteinführung.

Risk Management

Risk und Compliance Management

Erarbeitung und Implementierung eines Risk und Compliance Management Frameworks, basierend auf den spezifischen Geschäftsanforderungen unter Einbezug von Best-Practices und Standard Kontroll-Katalogen (NIST / ISO / BSI), um ein robustes Rahmenwerk zu erstellen. Diese Grundlage dient heute dazu, dass Risiken identifiziert und bewertet werden können, damit die gezielte Implementierung von mitigierenden Massnahmen und Kontrollen die digitale Sicherheitslage des Unternehmens nachhaltig stärkt.

Unsere Leistung:

IT Security Assessment, Definition der Compliance Anforderungen, Erstellung eines Standard Risk Kataloges sowie eines Standard-Kontrollsystems, Definition und Roll-out der Governance Prozesse, Business Analyse, Projektleitung